• Life-Science Lab

    Am Dienstag, den 07.02.2017 findet um 15:45 Uhr in 209 eine Vorstellung des Life-Science Lab des Deutschen Krebsforschungszentrums statt.

    Mathematisch und naturwissenschaftlich-technisch besonders interessierte und motivierte Schülerinnen und Schüler erfahren dort, wie sie im Life-Science Lab eigene Forschungen durchführen können.

  • Lindauer Matinée

    Am Sonntag, den 17.01.2021 fand die Lindauer Matinée statt. Dieses Mal online und mit der Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler, daran teilzunehmen. Sofie Jans (J11) war mit dabei. Ihren Bericht finden Sie im Folgenden.

  • Lötführerschein

    Am 08.06.2016 war Herr Roland Becker von der Siemens AG zu Gast bei uns. Dank ihm haben die Schülerinnen und Schüler des NwT-Unterrichts der 8. Klassen zunächst einen theoretischen Einblick in das Löten und schließlich dann auch den Lötführerschein erhalten.

    Demnächst folgt direkt bei Siemens der praktische Teil. Wir bedanken uns bei Herrn Becker und der Siemens AG für die nun bereits im zweiten Jahr stattfindende Kooperation. Einige Fotos finden Sie im Folgenden.

  • Maschinenbau & angewandte Biologie

    Zu Beginn des Jahres waren die Abiturienten des Jahres 2015 Selina Binfet und Cedric Haffelder zu Gast am Lessing-Gymnasium und stellten Ihre Studiengänge vor. Vielen Dank!

    Die Vorträge der beiden Ehemaligen finden Sie hier: Maschinenbau & angewandte Biologie. Bei Fragen zu Ihren Studiengängen stehen Selina und Cedric gerne per Email zur Verfügung.

  • mikro makro mint

    Das Programm mikro makro mint der Stiftung des Landes Baden-Württemberg unterstützt am Lessing-Gymnasium das VR-Projekt und das Projekt Stratos. Am 25.10.2017 stellten Georg Pfaff, Cecilia Tampe und Paul Weber im Rahmen der Veranstaltung Schaufenster mikro makro mint in Kornwestheim ihr Stratosphärenballonprojekt vor. Was ein Astronaut damit zu tun hat, erfahren Sie im Folgenden

  • MINT-Schulförderpreis 2020

    Wir freuen uns sehr, dass der Rotary Club Heidelberg-Schloss unsere Bemühungen im MINT-Bereich mit dem MINT-Schulförderpreis 2020 ausgezeichnet hat. Der 1. Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird in Zusammenarbeit mit dem DKFZ verliehen. Herzlichen Dank für diese Auszeichnung!

  • MINT-Zirkel

    Auf der Website www.mint-zirkel.de ist ein Bericht über das VR-Projekt der AG Tüfteln & Forschen erschienen. Sie finden den Bericht hier.

  • Nachhaltiges Spiel

    In ihrer Freizeit und im Dienste der Forschung spielten heute Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c das Brettspiel "Lebe global" von Frau Jasmina Pislevikj. Das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderte Spiel wurde von Ihr im Rahmen eines Gastaufenthalts am KIT entwickelt. Gespannt beobachtete Sie die Schülerinnen und Schüler bei Ihrem Spiel. Einige Impressionen finden Sie im Folgenden.

  • Nao Wettbewerb

    Du bist Schülerin oder Schüler an einem Karlsruher Gymnasium und in der 9., 10., 11. oder 12. Klasse? Du hast Lust, einen unserer humanoiden Nao-Roboter mit Deinem eigenen Programm zum Leben zu erwecken? Dann mach mit beim Nao-Wettbewerb des Lessing-Gymnasiums!

    Am 17.10.2016 findet um 17:30 Uhr im Neubau eine Vorbesprechung statt.

  • Nao zu Gast beim Dominikus

    Heute war unser humanoider Roboter mit seinen Betreuern Aliya Shige, Christoph Schmidt und Georg Pfaff zu Gast im Unterricht des Dominikus Gymnasiums. Einen kleinen Einblick in den Besuch finden Sie im Folgenden. Einen vom Dominikus-Gymnasium verfassten Artikel finden Sie hier.

  • Neues vom Nao

    Kurz vor den Sommerferien meldet sich unser Nao mit einem Video zurück. Sehen Sie im Folgenden welche überraschenden Neuigkeiten unser kleiner humanoider Roboter zu vermelden hat.

  • Pflanzen in der Antarktis

    Nach dem Projekt Energiespeicherfahrzeug versuchen die Schülerinnen und Schüler im NwT-Unterricht der 10. Klasse nun die Frage zu beantworten, wie sich Menschen auf Mond und Mars ernähren können. Herr Dr. Schubert vom DLR hat sich heute in einer Videokonferenz Zeit für die Beantwortung unserer Fragen zum EDEN-ISS Projekt genommen. Herzlichen Dank! Und vielen Dank an die Schülerinnen und Schüler für Eure guten Fragen!

  • Planetarium Durlach

    Die Klassen 5b und 7e besuchten das mobile Planetarium in Durlach. Im Folgenden finden Sie einen Bericht von Lotta Kohlmann (7e).

  • Pong

    Bisher wurde in der Klasse 9 im Fach NwT eine elektronische Eieruhr gebaut. Jetzt gibt es mit einem eindimensionalen Pong-Spiel für die Schülerinnen und Schüler eine neue Herausforderung. Erfahren Sie im Folgenden von Herrn Arns, von Siad Busch und von Jonas Erne, was sich genau hinter diesem Projekt verbirgt.

  • Projektmanagement

    Gute Nachrichten für alle, die ihren Projekten innerhalb und außerhalb der Schule eine bessere Struktur geben möchten: Frau Feigl hat eine Einführung in die im Fach Naturwissenschaft und Technik verwendete Projektmanagementsoftware GanttProject erstellt. Vielen Dank!

    Die Einführung finden Sie hier. Die Software selbst ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden. Einen kurzen Einblick in die Software am Beispiel des Projekts "Bau eines Hauses aus Stahlbeton" aus Klasse 8 erhalten Sie im Folgenden.

  • Rheinhafendampfkraftwerk

    Im Rahmen des NwT-Unterrichts zum Rahmenthema Energie führten die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen mit Herrn Gebhard eine Exkursion zum Rheinhafendampfkraftwerk durch. Den Bericht von Herrn Gebhard finden Sie im Folgenden.

  • Robocup German Open

    Unsere letztjährigen Gewinner des 2. Karlsruher Schul-Robotik-Cups nehmen am Wochenende an der Qualifikation der Robocup German Open teil. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und drücken Ihnen ganz fest die Daumen!

  • Roboterspende

    Das Lessing-Gymnasium freut sich über eine Spende der Volksbank Karlsruhe Stiftung: 3.500 € werden den Schülern des Seminarkurses Robotik die Teilnahme am RoboCup Junior der Karlsruher Schulen ermöglichen. Einen Einblick in die Scheckübergabe sowie in die Hintergründe des Seminarkurses erhalten Sie im Folgenden.

    Schon an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Stiftung der Volksbank Karlsruhe für die Spende, an den Förderverein des Lessing-Gymnasiums für die Verwaltung des Geldes und an Herrn Fox vom Bismarck-Gymnasium für die Organisation des RoboCup und die Vermittlung der Spende!

  • SAP Konferenz

    Am 12.01.2017 war das Lessing-Gymnasium mit einem Vortrag und einem Messestand Gast auf dem Developer Kickoff Meeting (d-kom) der SAP AG in der Messe Karlsruhe. Einige Einblicke sowie Details dazu finden Sie im Folgenden.

  • Schul-Robotik-Cup

    Am Samstag, den 16.06.2018 fand am Bismarck-Gymnasium der diesjährige Robocup der Karlsruher Schulen statt. Das Lessing-Gymnasium wurde dabei vom Team LG@KA_RCA/MF*458$V1 vertreten. Einen kurzen Bericht finden Sie im Folgenden.