Wie alle Schulen in Baden-Württemberg schloss auch das Lessing-Gymnasium heute Mittag bis nach den Osterferien seine Pforten.

Wie geht es weiter?

Für uns alle handelt es sich um eine außergewöhnlich Situation, aus der wir das Beste machen werden. Damit unsere Schülerinnen und Schüler auch zu Hause weiter lernen können, haben wir zunächst folgende Maßnahmen ergriffen:

  • Am Dienstag, den 16.03.2020 werden die Schülerinnen und Schüler über die Elternvertreter von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern per Email Materialien zum Lernen in allen Fächern erhalten.

Parallel dazu versuchen wir, einen Notbetrieb online möglich zu machen. Dazu haben die Schülerinnen und Schüler heute von uns Zugangsdaten mit einer persönlichen Schulemailadresse erhalten:

  • Die Schülerinnen und Schüler der vier- und fünfstündigen Kurse von J11 und J12 können damit in speziell eingerichteten Gruppen kommunizieren, Materialien tauschen und im Team mit der Lehrerin bzw. dem Lehrer arbeiten. 
  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 können über diese Emailadresse mit Ihren Klassen- und Fachlehrern kommunizieren.

Schülerinnen und Schüler, die aufgrund von Abwesenheit keine Zugangsdaten erhalten haben, kontaktieren wir zur Zeit per Telefon.

Bitte beachten Sie, dass nicht nur die Coronoviruslage, sondern auch unser Online-System und unsere Arbeitsabläufe (außer der Schulleitung sind alle anderen Personen zu Hause) im Fluss sind. Änderungen werden wir Ihnen per Email und über diese Website mitteilen.